Alle Beiträge von Ralf Rectenwald

Brunnenfest 2019


Auch dieses Jahr findet wieder unser Brunnenfest auf dem Marktplatz in Lisdorf statt. Unter dem Motto „Freunde treffen Freunde“ lädt der LiGeKa ein! Für die musikalische Unterhaltung sorgt, wie jedes Jahr, unsere vereinseigene Band „The [Bad]sai:chers“. Als Gäste mit dabei, der Hardchor Lisdorf, der Rock-Chor des MGV 1859 und „De Vorwetz Tuta“, eine etwas andere Blaskapelle. Außerdem zeigen Teile unserer Garden ihr Können! Für das leibliche Wohl ist, wie immer, bestens gesorgt. Kommt vorbei und habt Spaß!  

Viva Las Vegas

Oder wie es in Lisdorf heißt: Welcome to fabulous Lis Dorf!

Am Samstag war in der Hans-Welsch Halle in Lisdorf der Teufel los! Klasse Tänze, dargeboten von unseren Garden, darunter der amtierende Saarlandmeister in der Kategorie gemischter Gardetanz, hervorragend vorgetragene Büttenreden und atemberaubende Aktion auf der Bühne, hielten das begeisterte Publikum auf Trab.

In der ausverkauften Halle folgte ein Highlight dem anderen. Und unsere hauseigene Band „the [Bad]sa:ichers“ sorgte zwischendurch immer wieder für tolle Stimmung!

An dieser Stelle nochmal ein riesiges Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen wäre!

Fotos

Kappensitzung

Welcome to Fabulous Lis Dorf!

In diesem Jahr entführt euch der LiGeKa in das Spielerparadies Las Vegas! Lasst euch verzaubern von großartigen Tänze , die Saarlandmeister in der Kategorie gemischte Garde geben sich die Ehre! Desweiteren gibt es hervorragende Büttenreden und jede Menge Klamauk.

Außerdem wieder dabei, unsere Hauseigene Band „The [Bad]sa:ichers“ , die mit abwechslungsreicher Musik den Abend untermalen!

Eintrittskarten zum Preis von 12€ bekommt ihr an den folgenden Vorverkaufsstellen: Bäckerei Breininger, Feldstraße; Salon Willkomm, Provinzialstraße; Salon Gabi, Thirionstraße (Roden).

Einlaß ist eine Stunde vor Beginn.

Theatersaison beendet!

Eine lange Theatersaison liegt hinter uns!

Angefangen hatte es am 3. Juni mit der Zweitauflage des Mundart Abends im Theater am Ring zum Abschluss der Saarlouiser Woche mit dem Theaterstück „Et Kragensknäppchin“ von Johannes Müller-Roden.
Unterbrochen von unserem Brunnenfest im Juli ging es weiter mit den Proben zu unserem diesjährigen abendfüllenden Theaterstück „Sress im Champus-Express“, ein Dreiakter von Bernd Spehling. Vor dreimal ausverkauften Haus spielten wir am 16., 22. sowie am 23. September.
Damit war noch lange nicht Schluss, denn uns erreichte eine Anfrage des Vereins Gau un Griis aus Heining, ob wir unser Stück nicht auch dort aufführen wollen. Und so starteten wir erstmalig eine Auslandstournee!
Gestern fand diese Veranstaltung im Gemeindesaal von Heining-lés-Bouzonville statt und wir konnten auch dort unser Publikum begeistern. Vielen Dank an dieser Stelle an Jean-Louis Kieffer und Adrien Altmayer für die Einladung und die tolle Bewirtung!
Einige Akteure unserer Theatergruppe machen aber noch ein paar „Überstunden“ und können am diesjährigen Mundartabend im Gasthaus Schulden in Lisdorf ihr Können erneut unter Beweis stellen! Termin: Sonntag, der 28.Oktober, 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!
Danach geht es nahtlos weiter mit der Vorbereitung unserer Kappensitzung 2019, zu der wir euch hiermit herzlich einladen wollen!