Gaukler, Magier und Sensationen

Auf dem Jahrmarkt der Kuriositäten !

Auch in diesem Jahr hat sich das Aufbauteam rund um Bernd Hawner wieder selbst übertroffen. Ein kompletter Jahrmarkt, inklusive einem sich drehenden Riesenrad entstand innerhalb kürzester Zeit auf der Bühne der Hans-Welsch Halle in Lisdorf!

Allerlei närrisches Volk tummelte sich auf dem Jahrmarkt der Kuriositäten! Magier, Wahrsager, kuriose Gestallten, wie die Frau ohne Unterleib und die Dame mit Bart, ein Harlekin und viele mehr.

Abgerundet wurde das Programm durch tolle Tänze unserer Garden und  von unserer vereinseigenen Band The Badsaichers. Ein ausgelassenes Publikum geizte nicht mit Applaus und so wurde noch bis lange nach Mitternacht gefeiert.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Akteure und Helfer rund um unsere Sitzung. Und natürlich an unser Publikum!

Bilder zur Sitzung!

 

 

Kappensitzung

Kappensitzung der Lisdorfer Karnevalsgesellschaft LiGeKa garantiert närrischen Trubel

LISDORF Gaukler, Magier, Sensationen: Auf ihrer Kappensitzung lässt die Lisdorfer Karnevalsgesellschaft LiGeKa die Jahrhundertwende aufleben. Stimmung ist also garantiert am Samstag, 18. Februar, 20.11 Uhr, in der Hans Welsch Halle.

Der LiGeKa hat sich einen Namen damit gemacht, den Zuschauer jedes Jahr in eine mehr oder weniger unbekannte Welt zu entführen und auf ein außergewöhnliches Motto zu setzen. Sei es auf dem Piratenschiff, in einer Westernstadt oder im Mittelalter – keine Epoche war vor den Lisdorfer Narren sicher.

Dieses Jahr lässt der LiGeKa den ursprünglichen Jahrmarkt um die Jahrhundertwende wieder aufleben. Zwischen Gauklern und Magiern präsentiert der Verein seinen Zuschauern unterhaltsame Büttenreden, witzige Sketche und atemberaubende Schau- und Marschtänze der LiGeKa Garden. Für Karnevalsstimmung sorgt die hauseigene und auch über die städtischen Grenzen hinaus bekannte Vereinsband „Die Badsaichers“.

Karten kosten 12 Euro im Vorverkauf.red./am