Kleine Ordenskunde!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Wie ihr sicherlich wisst, feiert der Ligeka in der nächsten Session 6X11 Jahre närrisches Treiben. Und wie es bei uns üblich ist, werden wir auch zu diesen Feierlichkeiten einen Jubiläumsorden herausgeben. Aus diesem Anlass ein kleiner Rückblick auf unsere Orden aus der Vergangenheit!

Orden 1 stammt aus den 60er Jahren, als unser Verein sehr wenig Geld in der Kasse hatte.

Orden 2 wurde in den 70er Jahren an die Akteure verteilt.

0rden 3 ca. Ende der 70er an die Ligekaner verteilt.

0rden 4 stammt, wie man sieht aus unserem Jubiläumsjahr 3×11.

Orden 5 wieder ein Jubiläum 4 x 11 Jahre. Viele erinnern sich noch an die tolle Sitzung in der Hans Welsch Halle mit dem Thema Variete.

Orden 6 wurde im Jahr 2001 durch Geldspenden finanziert. Den Sponsoren noch ein herzliches Dankeschön.

Orden 7 wurde im Jahr 2007 zum Jubiläum 5×11 Jahre heraus gegeben, das Motto der Sitzung war diesmal „Saar Wars-Der LiGeKa schlägt zurück“

Orden 8 wurde anlässlich der 1100 (100×11 )Jahr Feier von Lisdorf kreiert und trägt als Schriftzug den alten Namen von Lisdorf: Letstorphem!

Die Orden 4-8 wurden von unserem 1. Vorsitzenden Bernd Hawner designt!

Das Training startet !

Es geht schon wieder los!
Unsere Garden starten voller Energie in die neue Saison👯👯💪🏽

MINIGARDE
Mittwoch 17-18Uhr Kindergarten Lisdorf
Trainer: Simone Leblang-Sass & Aileen Rectenwald
Trainingsstart: 22.03.17

JUGENDGARDE
Marsch – Samstag 11:30-13Uhr Klosterschule Fraulautern
Trainer: Celine Engler & Vanessa Schmitt
Trainingsstart: 25.03.17
Schautanz – Donnerstag 16-18Uhr Hans-Welsch Halle Lisdorf
Trainer: Simone Leblang-Sass
Trainingsstart: 23.03.17

JUNIORENGARDE
Marsch – Mittwoch 18:30-20Uhr & Samstag 14:30-16:00Uhr Hans-Welsch Halle Lisdorf
Trainer: Nadja Sisinio
Trainingsstart: 22.03.17

AKTIVENGARDE
Marsch – Mittwoch 18:30-20:00 & Sonntag 18:30-20:30Uhr Hans-Welsch Halle Lisdorf
Trainer: Nadja Sisinio & Lea Mohr
Trainingsstart: 22.03.17
Gemischte – Freitag 19:00-22:00 Hans-Welsch Halle Lisdorf
Trainer: Kai Werner
Trainingsstart: 24.03.17
Schautanz: Mittwoch 20-21Uhr Hans-Welsch Halle Lisdorf
Trainer: Nadja Sisinio & Jana Comtesse
Trainingsstart: 22.03.17

(Danke Jana für den Artikel)

Gaukler, Magier und Sensationen

Auf dem Jahrmarkt der Kuriositäten !

Auch in diesem Jahr hat sich das Aufbauteam rund um Bernd Hawner wieder selbst übertroffen. Ein kompletter Jahrmarkt, inklusive einem sich drehenden Riesenrad entstand innerhalb kürzester Zeit auf der Bühne der Hans-Welsch Halle in Lisdorf!

Allerlei närrisches Volk tummelte sich auf dem Jahrmarkt der Kuriositäten! Magier, Wahrsager, kuriose Gestallten, wie die Frau ohne Unterleib und die Dame mit Bart, ein Harlekin und viele mehr.

Abgerundet wurde das Programm durch tolle Tänze unserer Garden und  von unserer vereinseigenen Band The Badsaichers. Ein ausgelassenes Publikum geizte nicht mit Applaus und so wurde noch bis lange nach Mitternacht gefeiert.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Akteure und Helfer rund um unsere Sitzung. Und natürlich an unser Publikum!

Bilder zur Sitzung!

 

 

Kappensitzung

Kappensitzung der Lisdorfer Karnevalsgesellschaft LiGeKa garantiert närrischen Trubel

LISDORF Gaukler, Magier, Sensationen: Auf ihrer Kappensitzung lässt die Lisdorfer Karnevalsgesellschaft LiGeKa die Jahrhundertwende aufleben. Stimmung ist also garantiert am Samstag, 18. Februar, 20.11 Uhr, in der Hans Welsch Halle.

Der LiGeKa hat sich einen Namen damit gemacht, den Zuschauer jedes Jahr in eine mehr oder weniger unbekannte Welt zu entführen und auf ein außergewöhnliches Motto zu setzen. Sei es auf dem Piratenschiff, in einer Westernstadt oder im Mittelalter – keine Epoche war vor den Lisdorfer Narren sicher.

Dieses Jahr lässt der LiGeKa den ursprünglichen Jahrmarkt um die Jahrhundertwende wieder aufleben. Zwischen Gauklern und Magiern präsentiert der Verein seinen Zuschauern unterhaltsame Büttenreden, witzige Sketche und atemberaubende Schau- und Marschtänze der LiGeKa Garden. Für Karnevalsstimmung sorgt die hauseigene und auch über die städtischen Grenzen hinaus bekannte Vereinsband „Die Badsaichers“.

Karten kosten 12 Euro im Vorverkauf.red./am